Basisrente

Sie lohnt sich für jeden, der Steuern zahlt und Steuern sparen will, ganz besonders für Selbstständige und Freiberufler.

Jedes Jahr können Sie 2 % mehr Ihrer Beiträge steuerlich als Altersvorsorgeaufwendungen absetzen. In 2015 waren das schon 80 % (bis zu € 17.737,60). Als gemeinsam veranlagte Ehepartner sind sogar bis zu € 35.475,20 möglich. 2025 können bis zu 100 % (bis zu € 20.000,00 bzw. bis max. € 40.000,00) als Altersvorsorgeaufwendungen geltend gemacht werden.

Hinweis:
Für Arbeitnehmer ist diese Sparform weniger lohnenswert. Bei diesem Personenkreis wird bei der Berechnung der Altersvorsorgeaufwendung zusätzlich der Arbeitgeberanteil der gesetzlichen Rentenversicherung herangezogen, sodass die Gesamtsparsumme automatisch verringert wird.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Absicherung des Ehepartners bei Tod
  • Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit möglich
  • Lebenslange Rente
  • Flexible Steuer-Spar-Möglichkeit durch zusätzliche Einzahlungen
  • Hartz IV- und pfändungssicher
  • Als klassische oder fondsgebundene Rentenversicherung

Sind Sie interessiert ?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.