Rechtsschutzversicherung

Pauschaler Rechtsschutz (Basisabsicherung) für Betriebe des Fleischerhandwerks.

 
Versicherte Leistungen:

  • Verkehrsrechtsschutz nach § 21 ARB (inkl. Verkaufsanhänger) inkl. Verkehrsrechtsschutz für volljährige Kinder
  • Firmenrechtsschutz nach § 24 Abs. 2 ARB
  • Familienrechtsschutz nach § 25 ARB
  • Grundstückseigentums- und Mietrechtsschutz nach § 29 ARB
  • Vertragsrechtsschutz für Hilfs- und Investitionsgeschäfte im Zusammenhang mit der Einrichtung und Ausstattung von Büro- und Betriebsräumen
  • Steuerrechtsschutz vor Finanz- und Verwaltungsgerichten aufgrund von  Zusatzbedingungen gemäß § 24 ARB
  • Datenrechtsschutz nach den Sonderbedingungen gemäß § 24 ARB
  • Dienstreiserechtsschutz gemäß Klausel 78

Erweiterte Deckung (zusätzlich versicherbar):

  • Spezialstrafrechtsschutz nach den Sonderbedingungen zu § 24 ARB einschließlich Honorarvereinbarungen, Privatgutachten aufgrund von Honorarvereinbarungen, soweit angemessen
  • Anwaltsgebühren des Verteidigers aufgrund von Honorarvereinbarungen einschl. Reisekosten; soweit angemessen
  • Versicherungsschutz beim Vorwurf einer angeblich vorsätzlich begangenen Straftat, soweit es sich um ein Vergehen handelt
  • Anwaltsgebühren für die Stellungnahme für das Unternehmen (nicht nur für den Beschuldigten)
  • Anwaltsgebühren für den Zeugenbeistand, soweit angemessen
  • Anwaltsgebühren für die verwaltungsrechtliche Tätigkeit
  • Nebenleistungen für Sonderfahrzeuge (Verkaufsanhänger)
  • Einschluss eines weiteren Geschäftsführers/Betriebsinhabers

Highlights:
Wir bieten auch den klassischen Firmenvertragsrechtsschutz an.

  • Versicherungssumme: € 450.000 (europaweit)
  • Strafkaution: € 100.000 
  • Bedingungen: ARB 1975/2008

 

Sie vereinbaren mit einem Auftraggeber bzw. Kunden oder Lieferanten ein Geschäft und

halten es schriftlich fest, aber Ihr Auftragnehmer bzw. Vertragspartner hält sich nicht daran. Sie müssen Ihr Recht auf gerichtlichem Wege einklagen.

 

Die damit entstehenden Kosten fallen zu Ihren Lasten bzw. übernimmt - neu - die Ergänzung des Firmenvertrags-Rechtsschutz-Risikos für gewerbliche Angelegenheiten.

 

Sie können sich zukünftig ohne finanzielles Risiko gegen solche Risiken absichern.

 

Versicherungsschutz kann nur bis zu einem Nettojahresumsatz in Höhe von < € 1 Mio. angeboten werden.

 

 

Sind Sie interessiert ?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.