Betriebshaftpflichtversicherung

Betriebshaftpflichtversicherung rund um das Fleischerhandwerk (versichert gelten alle Betriebe "rund um das Fleischerhandwerk"), Produktions- und Schlachtbetriebe müssen hier gesondert abgedeckt werden.

Deckungsinhalt (als Kurzübersicht):

  • Betriebshaftpflichtversicherung:

€ 5.000.000 für Personen- und Sachschäden
€ 200.000 für Vermögensschäden
(zweifach maximiert je Versicherungsjahr)

  • Umweltbasisversicherung einschließlich Fettabscheider
  • Umweltschadenversicherung
  • Privathaftpflichtversicherung für den Betriebsinhaber
  • Tierhalterhaftpflichtversicherung für einen Hund
  • Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht für die Produktionsstätte


Highlights:

Es gelten alle Nebenbetriebe inklusive Partyservice sowie alle Fettabscheider
als mitversichert.

 

Deckungserweiterungen:

  •  Abhandenkommen von Belegschaftshabe
  •  Allmählichkeitsabwasserschäden
  •  Be- und Entladeschäden
  •  Mietsachschäden
  •  Tätigkeitsschäden
  •  Vermögensschäden
  •  Bauherrenhaftpflichtversicherung
  •  Beauftragung von Subunternehmern (Fuhrbetrieben)
  •  Gebrauch eigener/fremder Arbeitsmaschinen bis 20 km/h
  •  Ansprüche mitversicherter Personen untereinander
  •  Auslandsschäden

Selbstbeteiligungen:

Es gilt keine generelle Selbstbeteiligung für Personen- und Sachschäden.

Bei einzelnen Deckungserweiterungen (z. B. Tätigkeits- sowie Be- und
Entladeschäden) gilt eine Selbstbeteiligung als vereinbart.

Sind Sie interessiert ?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.